Neurologie

In der Neurologie werden Erkrankungen des Nervensystems diagnostiziert und behandelt. Taubheitsgefühle, Schmerzen, Missempfindungen, Lähmungserscheinungen, Muskelkrämpfe, Kopfschmerzen, Gesichtsschmerzen, Gleichgewichtsstörungen, Gangstörungen, Schwindel, Sprachstörungen, Gedächtnisstörungen oder Sehstörungen können vielfältige Ursachen haben.

 

Zur Klärung wird bei Ihnen nach einem Gespräch zunächst eine schmerzlose körperliche Untersuchung durchgeführt.

Anschließend können u.a. folgende Untersuchungen notwendig und in der Praxis durchgeführt werden:

  • EEG (Elektroenzephalographie): Untersuchung der elektrischen Hirnaktivität
  • EMG (Elektromyographie):  Untersuchung der Muskulatur
  • Neurographie:  Elektrische Untersuchung der Nerven der Arme und Beine
  • Dopplersonographie: Ultraschalluntersuchung der hirnversorgenden Arterien
  • VEP (Visuell evozierte Potentiale): Untersuchung der Sehnervenleitung
  • SEP (Sensibel evozierte Potentiale): Untersuchung der sensiblen Leitungsbahnen der Arme, Beine und des Rückenmarks
  • FAEP (Frühe akustisch evozierte Potentiale): Untersuchung der Hörnervenleitung
  • Laboruntersuchungen
  • Neuropsychologische Leistungstests, z.B. zur Diagnostik von Hirnleistungsstörungen

Gegebenenfalls müssen auch andere Fachgruppen wie Röntgenärzte, Augenärzte, Internisten oder HNO-Ärzte hinzugezogen werden.

In vielen Fällen finden sich harmlose Ursachen der Beschwerden. Sollte aber eine neurologische Erkrankung diagnostiziert werden müssen, wird nach genauer Analyse eine auf Sie abgestimmte Therapie eingeleitet.

 

Neurologische Erkrankungen sind

  • Hirndurchblutungsstörungen, Schlaganfall
  • Parkinson
  • Multiple Sklerose
  • Migräne
  • Epilepsie
  • Polyneuropathie
  • Restless-Legs-Syndrom
  • Nervenabklemmungen durch Bandscheibenvorfall
  • Querschnittsyndrome
  • Karpaltunnel-Syndrom
  • Muskelerkrankungen
  • Demenzerkrankungen

Bei der Behandlung kommen Medikamente, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Entspannungsmethoden und auch Therapien aus der Chinesischen Medizin zum Einsatz.